Ein großer Spaß für die 7c bei der Boot4School

Am 26. Januar 2018 machte die Klasse 7c mit Frau König und Frau Sandhövel einen Ausflug zur Messe Düsseldorf im Rahmen der Messeveranstaltung BOOT. Diese ermöglicht Schulklassen, im Rahmen der Boot4School, einen kostenlosen Ausflug mit zahlreichen Aktionen. Während die Klasse in den letzten zwei Jahren bereits daran teilnehmen durfte und einiges rund um das Korallenriff lernte, als auch Schnuppersegeln konnte, ging es diesmal so richtig ins Wasser!

Beim Skimboarden warfen die Schülerinnen und Schüler ihre `boards‘ auf flaches Wasser und versuchten hinterher zu laufen, auf dieses zu springen und ihr Gleichgewicht zu halten. Natürlich fiel jeder am Anfang ins Wasser, aber einige schafften es zum Schluss sogar für ein paar Meter ihre Balance zu halten.

Das Wakeboarden war für alle das Highlight des Tages. Das `board‘ wurde an die Füße geschnallt, die Hände hielten ein Seil fest und mit einem Motor wurden die Schülerinnen und Schüler gezogen. Die Kunst war es natürlich nicht ins Wasser zu fallen. Hier waren einige sehr erfolgreich und schafften sogar die volle Strecke der motorbetriebenen Seilstrecke von 65 Metern zu fahren.

Da Bilder mehr sagen als tausend Worte, hier noch ein kleiner Auszug des Tages.