Kl. 8b bei den Medientagen Essen

Heute besuchte die Klasse 8b mit Herrn Mathias die Medientage Essen in der Weststadthalle.

In Kleingruppen wurden zunächst 14 verschiedene Stationen zum Thema Medien durchlaufen.

Dabei wurden Chancen und Risiken der modernen Medien erörtert. So gab es u.a. Tipps, wie man ein sicheres Passwort erstellt oder soziale Netzwerke wie whatsapp verantwortungsvoll nutzt. Besonders viel Spaß machte das Erstellen eines Kurzfilms mit Playmobilfiguren, das Fahren eines Lego-Roboters, die Nutzung eines beim Film üblichen GreenScreens, aber auch die Produktion eines eigenen Comics sorgte für gute Laune.

Anschließend wurde das Theaterstück „klick & kill“ von Bühnengold in Berlin zum Thema Cybermobbing aufgeführt.

Fazit: Medien können viel Freude bereiten und den Alltag erleichtern, aber man sollte sie verantwortungsvoll nutzen. Fotos, die man z.B. bei whatsapp hochlädt, gehören rechtlich facebook. Dessen sollte man sich bewusst sein. Was einmal im Netz landet, ist nicht zu löschen.

Mehr unter: www.townload-essen.de/infozone/medien/medientage-2018