Praktika bei Evonik für die Jahrgangsstufen 8 und 9

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit Evonik haben unsere Schülerinnen und Schüler vielfältige Möglichkeiten in unterschiedliche Berufsbilder bei Evonik reinzuschnuppern.

In Klasse 8 können naturwissenschaftlich-, technisch begabte Schülerinnen und Schüler an zwei Tagen vier unterschiedliche Ausbildungsberufe austesten. Dazu erhalten sie zunächst eine Führung durch den Betrieb und bekommen von Ausbildern und Auszubildenden einen Einblick in die unterschiedlichen Berufsausbildungen. Hat ihnen der Ausflug gefallen, wird es praktisch. Es findet ein weiterer Besuch statt, bei dem die Schülerinnen und Schüler einen ausgewählten Beruf in der Praxis bei Evonik ausprobieren.

Klasse 9 steht ganz im Zeichen der Bewerbungen. Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen haben die einmalige Gelegenheit, eine Bewerbung unter realen Bedingungen durchzuspielen. Nachdem die Schülerinnen und Schüler die Eigenschaften idealer Bewerbungen sowie des Bewerbungsgespräches von Personalverantwortlichen erörtert bekommen, wird es auch hier wieder praktisch. Sie haben die Chance, eine Bewerbung zu schreiben und diese an Evonik zu schicken. Anschließend wird ein Bewerbungsgespräch simuliert, indem natürlich auch das Bewerbungsschreiben reflektiert wird. Eine solche Chance bietet sich nur äußerst selten.

Zusätzlich bietet Evonik für interessierte Schülerinnen und Schüler ein einwöchiges Praktikum in den Ferien an.