Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung ist ein zentraler Baustein der pädagogischen Übermittagsbetreuung:

Nach dem gemeinsamen Mittagessen gehen wir mit den Kindern so gegen 14.00 Uhr in die Räume für die Hausaufgabenbetreuung B 1.3, B 1.4 und B 1.5. Von nun haben die Schülerinnen und Schüler Zeit, konzentriert und in Ruhe die Hausaufgaben zu erledigen. Durch eine kleine Gruppengröße von maximal 15 Kindern pro Betreuer und Raum ist diese Ruhe auch gewährleistet. Bei Problemen und Fragen steht den Kindern das freundlicher interaktiv Team behilflich zur Seite.