Skiprojekt 2018

Skiprojekt 2018
Donnerstag war der coolste Tag beim Skiprojekt der EBRS. Morgens sind wir
als erstes mit dem Lift auf den Berg gefahren. Als wir oben auf dem Berg
angekommen sind,war die Sicht schlecht. Wir fuhren zur Hütte um dort eine
Pause mit warmen Getränken zu machen. Nach der Pause fuhren wir die
Talabfahrt bis zur Mittelstation. Die Gondel brachte uns pünktlich zum
Mittagessen auf den Berg zurück. Um 13:30 Uhr fuhr unsere Schulgruppe
weiter zur Kristallhütte,um dort Fotos zu machen. Anschließend warfen wir
Herrn Reitzer mit Schneebällen ab. Zu guter Letzt fuhren wir alle zusammen
zur Gondel zurück.
Das ist der Artikel von Julian,Konrad und Philip aus Zimmer 13.