Swim for win – Schüler der Elsa bei Schwimmwettkampf der Schulen erfolgreich

Ihrem Namen als Eliteschule des Sports machte die Elsa-Brändström-Realschule am vergangenen Donnerstag alle Ehre und startete mit 16 talentierten Schwimmern beim Schulschwimmwettkampf im Sportbad am Thurmfeld. Es gab Einzelwettkämpfe im Brust-, Rücken-, Kraul- und Schmetterlingsschwimmen und zwei Mannschaftsstaffeln.

Die Jungen der Wettkampfklasse 3 konnten einen tollen fünften Platz belegen, während die Jungen der Wettkampfklasse 2 sogar den zweiten Platz erschwimmen konnten und sich nur hauchdünn dem Gymnasium Broich aus Mülheim geschlagen geben mussten.

Obwohl keine der beiden Mannschaften ganz oben auf dem Treppchen landeten war das Fazit eindeutig: Es hat Spaß gemacht!