Waveboard,Football oder Frisbee – Die bewegte Pause begeistert

Die Auswahl eines passenden Spielgeräts kann schonmal zur Herausforderung werden. Seit Beginn des 2. Halbjahres bieten die fast fertig ausgebildeten Sporthelfer und Sporthelferinnen aus den Jahrgangsstufen 9 und 10 eine Vielzahl an Sport- und Spielgeräten für die große Pause an. Die Sporthelfer stehen den Schülern mit Rat und Tat zur Seite und probieren sich im Anleiten kleinerer Gruppenspiele mit den jüngeren Schülern.

Gegen die Abgabe des Schülerausweises als Pfand erhalten die Schüler das Material ihrer Wahl.

Passend zum Wetter strahlen seit der Öffnung der Garage am Ascheplatz im Schulhofbereich auch die Gesichter der Aktiven. Bewegung, Spiel und Spaß regieren nunmehr in den Pausen an der Elsa.