Weihnachtsmarktstand der 7d in Essen Steele

Auch in diesem Jahr war die 7d auf dem Weihnachtsmarkt in Steele vertreten.
Am Samstag, den 7.12.19, konnte man sich mithilfe von einer köstlichen Suppe etwas aufwärmen oder man konnte sich eine eigene Plätzchentüte mit all seinen Lieblingsplätzchen zusammenstellen lassen.
Denn in diesem Jahr haben wir besonders auf unsere Umwelt geachtet und wollten weniger Müll produzieren bzw. Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen verwenden.
Unsere umweltfreundliche Idee kam bei den Besuchern des Weihnachtsmarktes sehr gut an und so hatten wir am Ende des Tages ca. 460 € in der Kasse.

Die Klasse 7d dankt Frau Buddinger und Herrn Jorgic für die Zubereitung der leckeren Suppen, den Eltern, die mit Ihren Kindern fleißig in der Küche standen bzw. beim gestrigen Tag geholfen haben, besonders Frau Berg, die die gesamte Organisation und den Einkauf von den vielen Kleinigkeiten übernommen hat und den eigenen Mitschülern, die von morgens bis abends die ganzen leckeren Sachen für unsere gemeinsame Klassenkasse verkauft haben.
Herzlichen Dank!

Hier ein paar Eindrücke von unserem gestrigen Tag.
Die 7d der Elsa-Brändström Realschule