29.5.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10,

sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10,

alle Leistungen sind erbracht und wir werden am 03.06. in der Zeugniskonferenz die Abschlüsse festlegen. Im Rahmen eines „Schüler*innensprechtages“ am 04.06. haben dann die Schüler*innen die Möglichkeit, die Prüfungsergebnisse zu erfragen und werden in diesem Rahmen auch beraten, wie es weitergehen könnte.

Folgende Prozedur ist für diesen „Sprechtag“ vorgesehen:

10d Beginn 8.00 Uhr, 10a Beginn 9.00 Uhr, 10b Beginn 10.00 Uhr, 10c Beginn 11.30 Uhr.

Ihr kommt zum angegebenen Zeitpunkt zur Schule und wartet in alphabetischer Reihenfolge unter Wahrung des Abstands vor dem Seiteneingang zur Turnhalle. Ihr kommt dann einzeln in den Raum C 0.1 (eine zweite Schülerin/ ein zweiter Schüler kann schon auf dem Gang warten…).

Die Zeugnisübergabe findet dann am 10.06. statt. Wie Ihr / Sie sicherlich aus der Presse entnommen habt / haben, besteht nun die rechtliche Möglichkeit, unter Einhaltung aller Regelungen der Corona-Schutzverordnung, auch Eltern und Erziehungsberechtigte an der Übergabe-Zeremonie teilnehmen zu lassen.

Nach Prüfung aller Bestimmungen sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass wir klassenweise die Zeugnisübergabe stattfinden lassen. Bei gutem Wetter findet diese im Grünen Klassenzimmer statt, bei schlechtem Wetter in der Sporthalle. Wenn wir im Grünen Klassenzimmer sein können, ist es möglich, dass pro Schüler*in eine weitere Person teilnehmen kann. Sollten wir in der Sporthalle sein, können leider nur die Schüler*innen an der Veranstaltung teilnehmen.

Wir werden wie folgt verfahren: Um 9.00 Uhr bekommt die 10a die Zeugnisse, um 10.00 Uhr die 10b, um 11.00 Uhr die 10c und um 12.00 Uhr die 10d.

Weil die zeitliche Taktung sehr eng ist, bitte ich um die Einhaltung der Zeiten, auch für die An- und Abreise.

Wir haben uns eine kleine Zeremonie überlegt und es soll auch das obligatorische Glas Sekt, Orangensaft oder Wasser geben.

Auf unserer Homepage wird sich in Kürze ein Onlinegottesdienst stattfinden, der den Weg, der nun vor Euch / Ihnen liegt, ökumenisch thematisiert.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, es tut mir unendlich leid, dass wir „nur“ auf diese Art und Weise diesen wichtigen Tag in Eurem / Ihrem Leben begehen können. Ich bin fest davon überzeugt, dass diese besondere Form der Zeugnisübergabe trotzdem oder gerade deshalb als etwas ganz Besonderes in unseren Köpfen bleibt.

Ich bedanke mich für Ihr und Euer Verständnis und möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen bedanken, die an der Planung und Durchführung des Gottesdienstes und der Zeugnisübergabe beteiligt sind und waren.

Viele Grüße aus Bergerhausen, auch von Herrn Roy-Werner, Frau Ising und dem Kollegium

Michael Wolf


Lernplattform Moodle

Informationen gibt es hier!

Informationen für die Klasse 6

Informationen für die Klasse 6 (Wahlpflichtbereiche)!

Ängste, Sorgen, Probleme, Nöte?

Telefonische Rettungsinsel & Seelsorge

Informationen für die Buchbestellung Schuljahr 2020/21

Buchbestellung Schuljahr 2020/21

Wir bleiben zu Hause – aber nicht ohne Sport!

Fit mit Elsas Workouts