Essen, 22.10.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

wie vor den Herbstferien angekündigt, werden wir auf das Infektionsgeschehen an unserer Schule sowie im Land NRW bezüglich der Fortführung des Unterrichtes nach den Herbstferien reagieren.

Die Infektionslage ist erschreckend und Essen ist zum Risikogebiet erklärt, da der Inzidenzwert über 50 liegt.

Auch unter Berücksichtigung des Infektionsgeschehens an unserer Schule haben wir uns entschieden, ähnlich wie nach den Sommerferien zunächst mit einem angepassten Regelbetrieb zu starten. Der dementsprechend ausgearbeitete Präsenzstundenplan findet sich hier. Die Einteilung der Lerngruppen ist so wie nach den Sommerferien.
Sollten Sie für Ihr Kind (Jahrgangsstufe 5 oder 6) eine Betreuung zwischen 7.55 Uhr und 13.20 Uhr benötigen, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat.

Der Präsenzunterricht ist auf Grund der Inzidenzzahl mit einer Maskenpflicht im Unterricht für die Schülerinnen und Schüler verbunden.

Alle Unterrichtsfächer, die nicht im Präsenzunterricht erteilt werden, finden in Form des Distanzunterrichtes statt. Ich bitte dieses nicht nur zu beachten, sondern auch durchzuführen, da im Distanzunterricht auch die Benotung der Leistungen erfolgt.

Die noch vor den Herbstferien vorgenommene Neueinstellung einer Kollegin zum 02.11.2020 führt dazu, dass es zu diesem Zeitpunkt auf jeden Fall einen neuen Stundenplan gegeben hätte bzw. gibt. Wie dieser dann aussieht, hängt nach wie vor vom Infektionsgeschehen ab.

Zum Thema „Rückreise aus Risikogebieten“ bitte ich an dieser Stelle nochmals die dementsprechenden coronabedingten Vorgaben der Behörden zu beachten. Nur wenn wir alle gemeinsam die notwendige Vor- und Rücksicht walten lassen, werden wir einigermaßen schadlos aus der Pandemie hervorgehen.

Auch wenn ich es bereits mehrfach in der Vergangenheit geäußert habe, ist es mir ein Anliegen nochmals darauf zu verweisen, dass alle von uns getroffenen Maßnahmen zum Wohle des relativen Schulerfolges Ihrer Kinder, von Euch erfolgen. Die Bildung in der momentanen Pandemie-Situation ist aber unweigerlich mit der Achtung der Gesundheit aller in Schule beteiligter Menschen verknüpft.

Für Ihr / Euer Verständnis und für Vor- und Rücksicht bedanke ich mich sehr herzlich und wünsche uns allen Gesundheit.

Viele Grüße aus Bergerhausen, auch im Namen der gesamten Schulleitung und des Kollegiums

Michael Wolf, RR


Liebe Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs einer Grundschule,
liebe Eltern.
Nach Abstimmung zwischen dem Schulträger (Stadt Essen) und der Schulaufsicht sollen in Essen in diesem Jahr aufgrund der coronabedingten Einschränkungen keine „Tage der offenen Tür“ stattfinden.

Wir bieten den interessierten Schülerinnen und Schülern aus den Grundschulen und ihren Eltern folgende Informationsmöglichkeiten an:

  1. Informationen auf unserer Homepage
  2. Informationsflyer (pdf)
  3. Informationen zur Eliteschule des Sports
    und zum sportmotorischen Test
  4. Informationen zum bilingualem Zweig
  5. Informationen zur Inklusion
  6. Virtueller Rundgang durch die Schule
  7. Informationsveranstaltungen und Schulführungen

Informationstag am 28.11.2020 als Ersatz für den Tag der offenen Tür

10.30 Uhr und 11.30 Uhr Informationen zur Schulform Realschule und Sportprofil

11.00 Uhr und 12.00 Uhr Informationen zur Schulform Realschule und bilinguale Klasse

Schulführungen im Halbstundentakt von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Zusätzlich bieten zwei Abend-Informationsveranstaltungen für Eltern an. Dort informieren  wir über die Besonderheiten der  Realschule als Schulform, über die Sportförderung im Rahmen der Eliteschule des Sports/Sportschule NRW und den bilingualem Zweig.

Termine:

18.11.2020 18.00 Uhr

20.01.2021 19.00 Uhr

Ab sofort laden wir Sie (Eltern) und euch (Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrgangs) zu einer Schulführung ein. Als Termine bieten wir zusätzlich zu den Führungen am Informationetag (28.11.2020, s.o.) jeweils mittwochs und donnerstags in der Zeit von 13.00 Uhr und 15.00 Uhr möglich. Spätester Beginn 14.30 Uhr.

Um die notwendigen Hygienestandards einzuhalten, können an jeder Führung nur fünf Personen teilnehmen gleichzeitig teilnehmen. Die Teilnehmerzahl für die Informationsveranstaltungen ist auf 30 begrenzt. Natürlich muss eine Mund-Nase-Abdeckung getragen werden. Eine Anmeldung im Vorfeld, telefonisch 0201 8962530 (täglich von 8.00 bis 13.00 Uhr) oder per E-Mail: ebrs@schule.essen.de ist für alle Veranstaltungen erforderlich.

Informationsvideos

Wir sind dabei, Informationsvideos über unsere Schule zu erstellen. Die werden nach den Herbstferien hier zu finden sein.

Wir freuen uns auf Sie und Euch

Michael Wolf, Andreas Roy-Werner, Lena Ising


Den neuen Stundenplan ab 21.09.2020 gibt es hier.


Lernplattform Moodle

Informationen gibt es hier!

Bitte informieren Sie sich hier nach dem aktuellen Stand der Planung.

Fragen? Schau ins FAQ oder schreib uns einfach eine Mail:

moodle@ebrs.nrw.schule

 

Fit mit Elsa 💪

Fit mit Elsas Workouts