Schülerinnen und Schüler der Eingangsklassen

Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen

Kollegium der früheren Jahre

Schulpost, Schulfestzeitschriften

Mai 2024Die digitalen Tafeln sind da! Die alten Tafeln wurden abgebaut und durch große digitale Tafeln ersetzt. Damit hat auch die Zeit der CD-Player, Diaprojektorden und OHP ein Ende. Die alten Geräte warten im Bunker auf die Entsorgung.
9. AprilSieger Stadtmeisterschaften der Mädchen WK2 Fußball
März 2024Die Schulmannschaft der Elsa-Brändström-Realschule der Jahrgangsstufen 5 und 6 ist Fußball-Stadtmeister.
17.11.2023Informationen für die Grundschulen:
Schulbörse – neues Roll-Up
4.11.2023Sportshow Elsa und Helmholtz
29.09.2023Besuch der Ministerin Feller beim Verbundsystem Sport
08.09.2023Sponsorenlauf
13.03.2023Besuch der Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW Frau Feller anlässlich des Projekts „Laienreanimation in der Schule“ hier mit Prof. Dr. Böttiger und dem Schulleiter RR Herrn Wolf.
2023Aktualisierung des Schulprogramms
2022ab November iPads für alle Schülerinnen und Schüler
3D-Drucker für den Informatik-Unterricht
Juni 2022Aufstellung von zwei Teqballplatten auf dem Schulhof
Schulfest 115 Jahre Elsa
21.05.
SJ22/23703 Schülerinnen und Schüler
2021erste iPads für die Schule
Sanierung der Treppe (August)
2020Handball-Stadtmeister
2019Schulgarteninitiative
4.12.2019Elsa ist Zweitzeug*innen-Schule
Neubau P-Trakt auf dem unteren Schulhof
6- Platz Landesmeisterschaft Schwimmen
WLAN auf dem ganzen Schulgelände
komplett renovierte Turnhalle
2018Postkartenaktion für eine neue Halle
EM-Medaille für Max Rendschmidt
Kanu-Weltcup-Sieg Max Rendschmidt
März: olympische Grüße von Nicole Schott
Jahrgangsübergreifendes Skiprojekt (hier 2018)
Auf freiwilliger Basis können Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 7 an diesem Projekt teilnehmen. Das Skilaufen kann erlernt bzw. vertieft werden, gleichzeitig wird der Unterrichtsstoff dieser Woche während des Projekts aufgearbeitet.
Nicht nur durch die jahrgangsübergreifende Struktur werden auch hier soziale Kompetenzen gefördert.
1. Platz Sportabzeichen-Wettbewerb
2017Schulfest
Start der Aktion Deckel gegen Polio (bis 2019)
18.7.2017 Frauenfußball EM mit Mandy Islacker
2017Geldübergabe Sponsorenlauf
März 2017Beim Landessportfest der Schulen – Schwimmen – war die Jungenmannschaft der Elsa in der Wettkampfklasse IV sehr erfolgreich und belegte den 2. Platz.
2016Handball Stadtmeister!!!
201523.01.2015 Nicole Schott
EBRS  :  RS-Überruhr 5 :2
Die Mannschaft hat durch eine Topleistung (trotz eines Spiels in Unterzahl) das  Finale der Stadtmeisterschaften 2015 erreicht.
Die Tore schossen: Nico M. (3) und Yannik S. (2)
2014Sportschule NRW
Sportschule NRW
15.11.2014 Realschultag
24.11.2024
Vizestadtmeister D – Jugend Fußball
Stadtmeister Fußball B – Jugend
Essener Stadtwaldfest
2. Platz Gesamtwertung Mädchen
Essener Stadtwaldfest
2. Platz Gesamtwertung Jungen
Essener Stadtwaldfest
3. Platz Kombistaffel
Nov. 2013Essener Umweltpreis: Wasser hautnah
Okt. 2013RWE-vor Ort – Bau eines Pavillon im Grünen Klassenzimmer
2013Eliteschule des Sports
Eliteschule des Sports
Sozial genial
22.06.2013Sportshow
2012Gewinn Ideenmacher-Wettbewerb
Roboterwettkampf
Einweihung Schulteich
Elsa
2011Eröffnung Klettergarten
Teichbau
Teichbau
Sportshow
November Der Unterricht der Zukunft: Cyber-Classroom an der ELSA
Im Raum schwebende Moleküle, chemische Reaktionen in Form dreidimensionaler Bilder: Bei uns wird Chemie seit Kurzem zum Erlebnis. Denn wir sind die erste Essener Schule mit der innovativen 3D-Technik. Als eine von bisher vier Schulen in ganz Deutschland sind wir von der Firma Evonik mit einem Cyber-Classroom ausgestattet worden. Es handelt sich dabei um einen Medienwagen mit einem 3D-fähigen Fernseher, an dem ein PC angeschlossen ist, auf dem die Software der Firma Visenso läuft. Seitdem sind die Schülerinnen und Schüler im Unterricht nicht nur dabei, sondern mittendrin. Im wahrsten Sinne des Wortes.
2002-2011Ausbau des Grünen Klassenzimmers
2010Sportshow
Start des Projektes SoRSmC
Landeregatta
Landeregatta
Drachenbootregatta
Am Freitag, dem 9.7.10, nahmen die Schülerinnen und Schüler des 6.Jg.unserer Schule, nach intensiven Trainingseinheiten, zum ersten Mal an einer  Drachenbootregatta auf dem Baldeneysee teil. Sie erkämpften in Ihrer Altersklasse den 1.Platz.
1-Platz Koop-Cup Evonik
1-Platz Koop-Cup Evonik
2009Sportshowhttps://ebrs-essen.de/wp-content/uploads/2020/04/2009-03-07-Sportshow-095-1024×681.jpg
Robotertanz-Wettbewerb
große Streichaktion
Teilnahme am Kochwettbewerb Erdgaspokal
2008November Kooperation mit Evonik
Sportshow
Sportshow
2007Schulfest alter Schulleiter Hr. Steffens und neuer Schulleiter Hr. Wolf
Vizestadtmeister Handball
Neuer SchulleiterRealschulrektor Michael Wolf
2006Schuluniform / Schulkleidung
2006-09-WAZ
2006/2007 Elsa (100 Jahre)
Einführung Schulkleidung
neues Schullogo
06 Verabschiedung des Schulleiters Hr. Steffens
Sportshow
20051. Platz Stadtwaldfest
Karstadtlauf
2004Schulleiter Hr. Steffens
2003März Olympia an der Elsa
Siepental AG
Schülerinnen und Schüler bekämpften und bekämpfen noch immer erfolgreich die hochgiftige Herkulesstaude im an die Schule angrenzenden Siepental. Im Rahmen eines Umweltprojektes ist es gelungen, den mit 7.000,00 € dotierten zweiten Preis (Umweltpreis der Stadt Essen) zu erringen. Die Arbeit dieser AG wurde auf überregionalen Kongressen (z.B. „Demokratisches Handeln” in Stuttgart) präsentiert.

2002Schulfest
95 Jahre Elsa

2002 Schulfest
2001Schulgelände
ca. 2001 Blick auf den oberen Schulhof

ca. 2001 Blick auf den Bereich des heutigen Klettergartens
1997Schulfest
90 Jahre Elsa

1997 90 Jahre Elsa

1997 90 Jahre Elsa

1997 – 90 Jahre Elsa

1997 – 90 Jahre Elsa

1997 – 90 Jahre Elsa
17.2.1993WAZ: Einführung Bilingualität an der Elsa
4.2.1993Ruhr-Kurier: Einführung Bilingualität an der Elsa
3.2.1993Wochenmarkt: Einführung Bilingualität an der Elsa
1992Schulfest
85 Jahre

1992 – 85 Jahre Elsa

1992 – 85 Jahre Elsa

1992 – 85 Jahre Elsa
Neuer Schulleiter: (Bild von 1997)
Hr. Steffens (Realschulrektor)
1987Schulfest
80 Jahre Elsa

1987 – 80 Jahre Elsa

1987 – 80 Jahre Elsa
1984 Schülerzahlen 20 Klassen mit 600 Schülerinnen und Schülern
Chronik der Elsa (1984 erstellt)
1982Schulfest
75 Jahre Elsa

1982 – 75 Jahre Elsa
1982 Schülerzahlen 21 Klassen mit 673 Schülerinnen und Schülern
1975SchülerzahlenBeginn der Koedukation
45 Jungen und 568 Mädchen
1973Schulleiter
Direktor Herr Günter Trillken
1969 Schülerzahlen 748 Schülerinnen
1967BauBeendigung des dritten Bauabschnitts und der Turnhalle
1963NameUmbenennung in “Elsa-Brändström-Realschule”
1962SchulleiterinFrau Realschuldirektorin Butz
1957 Schülerzahlen 694 Schülerinnen
1956Schülerarbeit zum Thema Holland und die Polderwirtschaft
1953SchulleiterinFrau Realschuldirektorin Serno
Schülerzahlen600 Schülerinnen
1953UmzugNach Beendigung des zweiten Bauabschnitts konnten alle Klassen an der Bergerhauser Straße unterrichtet werden.
1952UmzugBezug der ersten Räume an der Bergerhauser Straße.
1951Neuer Name: “Realschule für Mädchen Essen-Altstadt”
1947 Schülerzahlen 153 Schülerinnen
1945
Herbst
Neuanfang mit 6 Klassen und 126 Schülerinnen
Schulhaus Beginenkamp 20
SchulleiterinSchuldirektorin Frau Stegbeck
1945Durch die Evakuierung der Schülerinnen im Rahmen der Kinderlandverschickung endete vorübergehend der Schulbetrieb.
1943Zerstörung der Schulgebäude in den Bombennächsten
1939Mitnutzung der Räume der Knabenmittelschule
1924SchulleitungStudienrat Frye wird erster “eigener” Schulleiter
1923Umzugin die israelische Volksschule in der Gerlingstraße und in alten Seminarräumen an der Schützenbahn.
1919 Schülerzahlen 21 Klassen mit 850 Schülerinnen
1910 Schülerzahlen 13 Klassen mit 483 Schülerinnen
1909Umzugin das Gebäude der Volksschule 5 in der Kastanienallee
1908Umzugin das Gebäude der Knabenmittelschule, Schützenbahn 68.
1907Gründung
1907 Gründungsurkunde

1907 Gründungsurkunde
Schülerzahlen 2 Klassen mit 76 Schülerinnen an der Volksschule am Alfrediplatz
SchulleitungLeitung Rektor Menkenberg von der Knabenmittelschule
300